Kirche
Regelmäßige Gottesdienste der betreffenden Konfessionen finden statt in der katholischen Spitalkirche. Ehemals außerhalb der Stadtmauern liegend, wurde sie urkundlich zuerst um das Jahr 1270 erwähnt.
 
 
Ihre Entstehung führt sie jedoch zurück auf eine alte Wallfahrtskirche zu "Unserer lieben Frau beim Brunnen", das als Heiligtum weit in die Geschichte zurückreicht; das altehrwürdige Albanusgebet nimmt die Tradition der Wundertaten und Fürsprache auf.

Der heutige Kirchenbau (letzte Restaurierung erfolgte 1993) wird zurückdatiert auf das Jahr 1869/70 und inhaltlich, sowie kunsthistorisch auf der Stadtseite erklärt; vom alten Bau übrig blieben bis heute nur Turm und Krypta.
Eine 360°-Panoramaschau des Innenraumes finden sie hier.
Wie alle Spitäler ursprünglich dem Heilgen Geist geweiht, wurde die Kirche später dann dem Heiligen Alban anempfohlen. 
Hospitalstiftung Lauingen
Leben mit Stil
Impressum
Datenschutz