Haus Johann Nepomuk
Erstellung
Das Haus Johann Nepomuk wurde 1980 erstellt und 2002 modernisiert. Es besteht aus 32 Einzelzimmern mit Blick zur Donau.

Die jeweilige Größe der Zimmer liegt zwischen 22,92 m² und 29,82 m².
Wohneinheiten
Alle Zimmer sind mit einer Nasszelle und einer Notrufanlage mit Rücksprecheinrichtung ausgestattet und haben Fernseh-/Radio- und Telefonanschluss.

Ein Wäsche-/Kleiderschrank ist eingebaut. Das (Pflege-)Bett und der Nachttisch wird vom Heim gestellt. Die weitere Zimmermöbilierung hat durch den Bewohner zu erfolgen.
Hospitalstiftung Lauingen
 
Leben mit Stil
Impressum